SAG GmbH
SAG
SAG

News

 

1 November 2017 Erweiterung der Abstandsberechnung zu Parallelleitungen

Ab FMPROFIL V8.9 k├Ânnen automatisiert alle Seilkombinationen gerechnet werden. Die Abstandsberechnung erfolgt zwischen allen Seilen der Stammleitung und allen Seilen der parallelen Leitung mit Ermittlung des kritischsten Abstandes.

1 November 2017 Datenpr├╝fung beim Leitungsdatenexport

Das FMPROFIL-Zusatzmodul "Elektrische Kenndaten" erm├Âglicht die Berechnung der elektrischen Kennwerte von Stromkreisen von Hochspannungs-Freileitungen. Ab V8.9 werden die Profildateien beim Leitungsdatenexport einer Existenz- und Plausibilit├Ątspr├╝fung unterzogen. Fehlende und fehlerhafte Daten werden in einer Messagebox protokolliert.

1 November 2017 Umgang mit spezifischer EDS-Temperatur optimiert

Freileitungen sind planerisch so ausgelegt, dass die Isolatorketten bei Jahresmitteltemperatur senkrecht h├Ąngen und die Zugspannungen in allen Spannfeldern gleich sind. Standardm├Ą├čig verwendet FMPROFIL 10┬░C als sogenannte EDS-Temperatur (every-day-stress). Ab V8.9 kann eine beliebige EDS-Temperatur abspannabschnittsweise gew├Ąhlt und in den Profildateien gespeichert werden.

FM-Freileitungsmanagement

 

Die CeGIT der SPIE SAG GmbH bietet seit vielen Jahren professionelle Dienstleistungen im Umgang mit Geodaten und im Bereich der Projektierung und Trassierung von Mittel- und Hochspannungsleitungen an. Das Wissen ├╝ber Betriebsmittel- und Geodaten ist Grundlage f├╝r die Planung und Errichtung sowie f├╝r den Betrieb und die Sanierung der Stromnetze.

 

F├╝r die Erfassung, Fortf├╝hrung und Verwaltung der Betriebsmittel- und Geodaten ist das Netz- und Betriebsmittelinformationssystem ÔÇ×FreileitungsmanagementÔÇť (FM) entwickelt worden. Das FM hat sich im Laufe der Zeit als Standardl├Âsung f├╝r das Management von Mittel- und Hochspannungsnetzen etabliert.

 

Das FM ist ein modulares Softwarepaket. Jedes Modul ist eine in sich geschlossene L├Âsung zur Erf├╝llung spezifischer Aufgaben. Der kombinierte Einsatz mehrerer Module erm├Âglicht eine Verkn├╝pfung verschiedenster Geo- und Sachdaten. Anhand der Verbindungen zwischen den technischen und topografischen Leitungsdaten, den Grundbuch- und Katasterdaten sowie den Berechnungsdaten lassen sich Analysen und Beauskunftungen durchf├╝hren und weitere Abbildungen und Auswertungen automatisiert ableiten.

 

Referenzen

 

AF-Consult Switzerland AG

T├Ąfernstra├če 26

CH-5405 Baden

 

 

Allg├Ąuer ├ťberlandwerk GmbH

Illerstra├če 18
87435 Kempten

 

 

Alpiq EnerTrans AG

Oltnerstrasse 61

CH-5013 Niederg├Âsgen

 

 

AM Beratende Ingenieure GmbH

Dahlienweg 2
71409 Schwaikheim

 

 

Amprion GmbH

Rheinlanddamm 24

44139 Dortmund

 

 

Atrios GmbH

Osnabr├╝cker Stra├če 2-12

48429 Rheine

 

 

Axpo Power AG

Parkstrasse 23

CH-5401 Baden